Italienische mannschaft

italienische mannschaft

Die italienische Fußballnationalmannschaft der Männer (italienisch Nazionale di calcio dell'Italia), die so genannte La Nazionale oder kurz Gli Azzurri (Die  ‎ Geschichte · ‎ Nationaltrainer bzw. Teamleitung · ‎ Spielführer · ‎ Bilanzen. Aktueller Kader Italien mit Spieler-Statistiken, Spielplan, Marktwerte, News und Gerüchten zum Verein aus der. Italien - Europameisterschaft: alle Spieler im Kader inklusive Statistiken, News und Noten zur Saison.

Italienische mannschaft - dem Hauptsitz

Deutschland Ägypten Albanien Algerien Andorra Argentinien Armenien Aserbaidschan Australien Bahrain Belarus Belgien Bolivien Bosnien-Herzegowina Brasilien Bulgarien Chile China Costa Rica Dänemark DDR Deutschland Ecuador El Salvador England Estland Färöer Finnland Frankreich Georgien Ghana Gibraltar Griechenland Guatemala Honduras Hongkong Indien Indonesien Irak Iran Irland Island Israel Italien Jamaika Japan Kanada Kasachstan Katar Kolumbien Kosovo Kroatien Kuwait Lettland Libyen Liechtenstein Litauen Luxemburg Malaysia Malta Marokko Mazedonien Mexiko Moldau Montenegro Neuseeland Niederlande Nigeria Nordirland Norwegen Österreich Paraguay Peru Polen Portugal Rumänien Russland San Marino Saudi-Arabien Schottland Schweden Schweiz Serbien Singapur Slowakei Slowenien Spanien Südafrika Sudan Südkorea Syrien Thailand Tschechien Tunesien Türkei UdSSR Ukraine Ungarn Uruguay USA Usbekistan VA Emirate Venezuela Vietnam Wales Zypern. Cesare Maldini , Paolo Maldins Vater, übernahm nach der Enttäuschung das Amt des Nationaltrainers. Der beinharte Manndecker Claudio Gentile hatte Maradona aus dem Spiel genommen. Erster Erfolg war die Teilnahme an der Olympiade in Amsterdam. Die italienische Nationalmannschaft hat sich für das WM-Qualifikationsspiel am Sonntag warmgeschossen und eine alte Rechnung beglichen. Italiens Ikone Gianluigi Buffon hat seinen deutschen Kollegen Manuel Neuer in höchsten Tönen gelobt. Die er Jahre verliefen nicht erfolgreich. Gentile kümmerte sich um Superstar Zico und Bergomi um Eder. Die Qualifikation zur Europameisterschaft wurde jedoch zum Desaster: Nach zwei Remis gegen Dänemark und Schweden sowie einem Sieg gegen Bulgarien aufgrund des schlechteren Torverhältnisses als Gruppendritter ausgeschieden. Der ehemalige offensive Mittelfeld- und spätere Defensivspieler, der für Sampdoria Genua gespielt hatte, sollte bis bleiben. Weitere Infos Erfahrung Elfmeterschützen Wertvollste Startelf Rückennummern. Man wurde hinter Vize-Weltmeister Deutschland ungeschlagen und punktgleich Gruppenzweiter und zog ins Halbfinale ein. Nach zwei Stunden stand es 0: Die italienische Nationalmannschaft gehört zu den erfolgreichsten Teams der Welt. Turnier um Platz 2 und 3 der Olympischen Spiele , Vorrunde der Olympischen Spiele , Viertelfinale der Olympischen Spiele 2x ; WM-Viertelfinale 2x , , WM-Qualifikation ; EM-Vorrunde , , , Achtelfinale , Viertelfinale , Finale ; Konföderationen-Pokal-Halbfinale Im Halbfinale kam es zu einem Aufeinandertreffen mit dem zweiten Gastgeber Niederlande. Allerdings erholte sich die erfahrene Mannschaft schnell von dieser Niederlage und präsentierte sich einige Tage später im Spiel gegen Rumänien stark verbessert. In Vorbereitung auf die EM konnte man noch zwei Freundschaftsspiele gegen Portugal und Belgien gewinnen und verlor knapp gegen die Spanier. Der beinharte Manndecker Claudio Gentile hatte Maradona aus dem Spiel genommen. Dort waren alle Schützen erfolgreich, lediglich Leonardo Bonucci verfehlte das Tor, sodass man erneut an Spanien scheiterte. Nach dem Turnier trat Conte als Nationaltrainer zurück um Trainer des FC Chelsea zu werden. Zur Weltmeisterschaft in Spanien reiste man nicht als Favorit an. Italienische Nationalmannschaft EURO - Vorrunde - Gruppe C - IRL, ITA, Happy wheels full version kostenlos, ESP Nachwuchssorgen in Italien Cesare Prandelli neuer Italien-Coach die Themen im Überblick. Italien wurde in dieser Gruppe nur Dritter. Kurz darauf verkündeten Francesco Totti und etwas später auch Alessandro Nesta ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft. Das Turnier begann mit einer Enttäuschung. Das Jahr endete mit einem Sieg gegen Malta und einem 1: Der jährige Verteidiger Giuseppe Bergomi sollte einer der besten Spieler des Turniers werden. Im zweiten Spiel gelang ein nie gefährdeter 2: Allerdings konnte der kurz zuvor eingewechselte Alessandro Del Piero in der

Italienische mannschaft Video

Italienische Fans feiern, Belgier trauern Sonstige National- und Auswahlmannschaften in Europa: Entertainment SPORT1 VIP Loge Bildergalerien Ratgeber Games. Nach dem torlosen Remis gegen den Weltmeister aus Deutschland feiert Italiens Presse den Auftritt der jungen Italiener. Die Chilenen taten sich auch gegen die mit zwei Mann in Unterzahl spielenden Italiener schwer. Der Ausfall von Fabio Cannavaro bedeutete eine erhebliche Schwächung der Defensive, die bei der WM noch das italienische Prunkstück war.

0 thoughts on “Italienische mannschaft

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *